Nikolaus im EKZ 2014

Für die Kinder war eine Eisenbahn zum Mitfahren aufgebaut

 

Der Nikolaus kam am 5.12.2014 ins EKZ Königstädten. An diesem Tag richtete die Gewerbegemeinschaft Königstädten im weihnachtlich beleuchteten Einkaufszentrum des Stadtteils ihre jährliche Nikolausveranstaltung aus.

Den Anfang machte um 17:15 Uhr der Engelchor der evangelischen Kirche, danach kam gegen 17:30 Uhr der Nikolaus und brachte für alle Kinder kleine Geschenke mit.

Für die Kinder war außerdem eine Eisenbahn zum Mitfahren aufgebaut, die bereits bei vergangenen Veranstaltungen der Gewerbegemeinschaft für glänzende Kinderaugen gesorgt hatte. Die Bücherfreunde veranstalteten einen Bücherflohmarkt und schenkten alkoholfreien Punsch aus. Die „Kinsteerer Bastelstubb“ war mit einem Stand präsent, ebenso wie der Spargel- und Gemüsehof Schneider. Auch für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher war bestens gesorgt. Der Spargel- und Gemüsehof Schneider bot Würstchen vom Grill, das Wäschehaus Mesko Waffeln, Glühwein und heißen Orangensaft, der Friseursalon Stilecht Gulaschsuppe und heißen Apfelwein und die Punkt-Apotheke verköstigte die Besucher mit heißem Tee.

 

Zurück